Cul de Paris – Nähkurs für Jupe Unterbau und Unterrock

Cul de Paris, Kreation von Beata Sievi

Der Begriff Cul de Paris (frz. Pariser Hintern) bezeichnet eine  Silhouette der weiblichen Mode, die im Verlauf der Kostümgeschichte mehrfach auftrat und sich durch eine starke Betonung des Hinterteils auszeichnete.

Der erste Cul de Paris um 1700 auch Bouffant oder französischer Steiss genannt trat im Spätbarock auf. Unter der Bezeichung Cul de Paris  etwa 1785 bis 1791 ein über dem Gesäss getragenes Reifengestell zur Bauschung des Kleides, wobei sich das Gestell um 1790 zu einem Gesässpolster (Bouffant) verkleinerte. Im späten 19. Jahrhundert kehrte der Cul de Paris zweimal kurz hintereinander wieder. In den Jahren 1872–1876 unter der Bezeichnung Turnüre ist er aus einer Raffung der Robe Polonaise hervorgegangen. In der Zeit von 1882–1886 war er in sehr voluminöser, steifer Form als sog. zweite Turnüre aktuell.

Im Kurs werden wir ein einfachen  Cul der Paris aus Stoff und Fischbein herstellen, welcher eine Mischung aus Bouffanten und einer ersten Turnüre darstellt. Relativ einfach in der Herstellung, stabil und dennoch mit Möglichkeit Individueller Gestaltung (Stoffwahl, Rüschen etc.) kann er eine grosse Turnüre ersetzen und mit einem passenden Unterroch/ Jupe die Silhouette der Gründerjahre Belle Epoque Silhouette gut erzeugen.

Der Kurs kann sowohl von den gelernten Damenschneiderinnen wie von den erfahrenen Hobbyschneiderinnen und Lehrfrauen (ab 2 Lehrjahr) besucht werden. Erfahrung im Schnittzeichnen wird vorausgesetzt

Der Kurs wird von Beata Sievi, Inhaberin des Korsett-Ateliers « entre nous », geleitet.

Cul de Paris – PDF Kursausschreibung von Beata Sievi 8. Januar 2012

Cul de Paris, Beata Sievi

Advertisements

~ von beatasievi - November 3, 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: